Textgröße

Am Samstag, den 1.11.2008 wurde in Rädel, unweit von Lehnin der 10. Elchpokal-OL ausgetragen. Zu diesem verkürzten Lang-OL lud der TOLF Berlin e.V. alle interessierten Läufer in ein Gelände, das zum Truppenübungsplatz Lehnin gehört und mit einer Sondergenehmigung der Bundeswehr betreten werden durfte.

Homepage des VeranstaltersDie beiden besonderen, im Vorfeld als ganz geheim gehandelten Postenstandorte, entpuppten sich als ausrangierte Panzerfahrzeuge sowjetischer Bauart. Neben den zum Teil gefährlich tiefen Schützenstellungen, sieht man so etwas natürlich nicht alle Tage und es wird sicher, wie überhaupt ein Lauf auf einem aktiven Truppenübungsplatz, für Zivilisten eher eine Seltenheit bleiben.

Durch den Halt der 41st AUTUMN EAST-TOUR war die Veranstaltung durch die Teilnahme zahlreicher erfahrener ausländischer Läufer (überwiegend aus Schweden) zugleich eine Herausforderung für die vom Erfolg verwöhnten Läufer unsere Lande.

Unsere Abteilung machte sich mit 15 LäuferInnen auf den Weg gen Osten und konnte am Ende mit einem Sieg durch Nadine, viermal Platz zwei und zweimal Platz drei die Heimreise antreten.

Allen erfolgreichen Teilnehmern beste Glückwünsche.

Ergebnisse Damen (USC Magdeburg)

Name Klasse Platz
Lisa-Marie Böhning D-12 Silber
Vreni Behling D-12 Bronze
Nadine Enoch D19AK Gold
Anja Hursie D19AK Silber
Veronika Lange D40- Silber
Sabine Behling D40- Bronze
Ulrike Hursie D40- 4

Ergebnisse Herren (USC Magdeburg)

Name Klasse Platz
Jonas Hursie H-14 Silber
Paul Böhning H-14 4
Carsten Behling H40- 5
Jürgen Kohler H40- 7
Ingo Hursie H45- 5
Uwe Böhning H45- 9
Peter Wichmann H65- 4

Ergebnisse - SI-Ergebnisse

Ergebnisse im Splitsbrowser

Fotos

Peters Artikel in der Magdeburger Volksstimme

RouteGedget - Tragt eure Routen ein!

Karte

Rädel / Lehnin Veronika am Start Ein seltener Postenstandort