Textgröße

Für das letzte Freilufttraining dieser Saison hat sich Veronika etwas ganz besonderes einfallen lassen und am gestrigen Mittwoch im Stadtpark für alle interessierten einen Score-OL organisiert.

In 45 min sollten möglichst viele Posten aufgesucht und Punkte gesammelt werden. Hierbei hatte Veronika jeden Posten mit 20 Abreißzetteln präpariert und diese mit den Zahlen 1 bis 20 versehen. Wer den Posten erreichte nahm sich dann jeweils den Zettel mit der noch verbliebenen höchsten Zahl, die dann zum Punktkonto zuaddiert wurde. Wer am Ende die meisten Punkte auf seinem Konto verbuchen konnte, war der Sieger. Für jede Minute Zeitüberschreitung wurden am Ende 5 Punkte abgezogen. Die Kinder und Jugendlichen bekamen einen kleinen Vorsprung und durften 5 Minuten früher starten.

Belegt durch die hohe Teilnehmerzahl, fand das Training auch über die Grenzen unserer Abteilung hinaus Anklang und hat allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sehr viel Spaß bereitet.

Für die Vorbereitung und Organisation sei Veronika an dieser Stelle recht herzlich gedankt. Der Dank gilt jedoch auch Rolle, der immer mit viel Einsatz das Training im Stadtpark durch seine abwechslungsreichen Bahnlegungen unterstützt hat.

Ergebnisse der Punktejagd:

Platz Name Punkte Bemerkung
Gold Carsten Behling 286 5 Punkte Abzug
Silber Gert Schmidtko 225  
Silber Ingo Hursie 225  
4 Andreas Harm 210  
5 Daisy Rasch 208  
6 Hermann Schrader 201  
7 Uwe Schleef 198  
8 Tobias Rath 197  
9 Sven Behling 189  
10 Nadine + Antje 180  
11 Andreas Ohk 170 15 min später gestartet
Platz
Name
Punkte
Bemerkung
12 Sabine Behling 163  
13 Johannes Otto 157  
13 Walter Ohk 157  
15 Christiane Apprecht 143  
16 Martina Schmidtko 141  
17 Rainer Enoch 130  
18 Antje Schley 127  
18 Rolf Hursie 127  
20 Frank Hübner 125 25 Punkte Abzug wgg. Zeitüberschreitung
21 Julia Schley 43