Textgröße

Am Samstag, den 27.11.2010 richteten die Sportfreunde vom Potsdamer Orientierungslaufverein den 36. Teufelssee-OL aus.

Der Einladung in das südlich von Potsdam gelegene Waldgebiet „Kieskutenberge" folgten neben den Läuferinnen und Läufern der NOR auch zahlreiche Wettkämpferinnen und Wettkämpfer aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und aus der Republik Polen.

Wie auch schon in den letzten Jahren, hatte man wieder eine Sonderform des Orientierungslaufs in den Mittelpunkt gestellt und in diesem Jahr ab den Klassen D/H-14 einen „Mannschafts-OL“, bestehend aus einem Läufer je Mannschaft (Mannschaft mit sich selbst), ins Programm genommen und somit für etwas Abwechslung in der Wettkampfform gesorgt.

Unsere Abteilung war mit zehn Läuferinnen und Läufern am Start und konnte zum Teil sehr gute Ergebnisse erzielen.

Allen erfolgreichen Teilnehmern beste Glückwünsche.

Ergebnisse Damen (USC Magdeburg)

Name Klasse Platz
Nadine Enoch D19- Lang (13) 5
Sabine Behling D40- (9) Bronze
Hannelore Laugwitz D65- (2)
Silber
 

ErgebnisseErgebnisse mit Zwischenzeiten

Karte Bahn L

Ergebnisse Herren (USC Magdeburg)

Name Klasse Platz
Sven Behling H-12 (5) Bronze
Lukas Hursie H-16 (4)
Silber
Jonas Hursie H-16 (4) Bronze
Carsten Behling H40- (10) o.W.
Ingo Hursie H45- (9)
5
Uwe Böhning H45- (9) 8
Friedemann Laugwitz H65- (4)
Silber