Seit 1965 treffen sich in Schweden alljährlich OrientierungsläuferInnen aus der ganzen Welt, um an der heute weltweit größten und geschichtsträchtigsten Orientierungslaufveranstaltung O-Ringen teilzunehmen. O-RingenFür diesen 5-Tage-OL wählte der Veranstalter bereits zum fünften Mal die Region Småland und lud in diesem Jahr für die Zeit vom 18.07. – 24.07.2009 ein, um bei der auf der Spitze des südschwedischen Hochlandes liegende Stadt Eksjö spannende Wettkämpfen zu erleben.
Von den 166 aus Deutschland angereisten Teilnehmern befanden sich mit Familie Behling (Sven, Vreni, Sabine und Carsten) sowie Familie Kohler (Franziska und Jürgen), die ihre Teilnahme mit einem Urlaub verbunden hatten, auch 6 LäuferInnen von unserer Abteilung am Start und schlugen sich wacker.

Ergebnisse (USC Magdeburg)