Textgröße

Gemeinsam richteten die Hallenser und Merseburger OL-Sportfreunde am Sonntag, den 10.09.2017 die Landesmeisterschaft (ST) im Sprint-OL aus. Ausgeschrieben als Landesranglistenlauf für Sachsen-Anhalt und Sachen folgten der Einladung nach Dieskau ca. 100 Läuferinnen und Läufer, um dort in zwei Läufen (Zeitaddition) an den Start zu gehen.

Für den ersten Lauf nutzten die Ausrichter den Dieskauer Park und das Wohngebiet um Schloss Dieskau herum. Bei Sonnenschein und hervorragender Versorgung mit Kaffee und Kuchen viel es leicht, die Zeit bis zum nächsten Start zu überbrücken. Die zweite Etappe begann dort, wo die erste endete, wiederum im Wohngebiet um das Dieskauer Schloss herum und führte die Läufer anschließend über einen Motocross-Parcours ins Ziel.

Veronika, nach dem ersten Lauf auf Platz zwei liegend, konnte am Ende ihre Kategorie jedoch mit klarem Vorsprung gewinnen und wurde in der Kategorie D 45- Landesmeisterin. Bei den Herren wurde Friedemann Landesmeister in der Kategorie H 65-.

Mit zwei abwechslungsreichen Etappen, sehr gutem Wetter und guten Bedingungen im WKZ war es ein schöner Ausflug in den Saalekreis.

Allen erfolgreichen Teilnehmern beste Glückwünsche.

Ergebnisse Damen (USC Magdeburg)
Name Klasse Platz Platz LM*
Julia Mandel D -18 (5) 4 Silber
Maggi Niemann D -18 (5) 5 Bronze
Veronika Lange D 45- (7) Gold Gold
Kerstin Mandel D 45- (7) Bronze Silber

*) Platzierung in der Landesmeisterschaftswertung

ErgebnisseErgebnisse E1 (SI)Ergebnisse E2 (SI)

170910 C1170910 C1

Ergebnisse Herren (USC Magdeburg)
Name Klasse Platz Platz LM*
Frank Hursie H 45- (22) 9 Silber
Hermann Schrader H 45- (22) 13 Bronze
Uwe Böhning H 45- (22) 15 4
Friedemann Laugwitz H 65- (6) 4 Gold
Rainer Enoch H 65- (6) o.W. o.W.