Textgröße

Am letzten Sonntag, den 27. Mai 2018 fanden in Braunschweig die Niedersächsischen Landesmeisterschaften im Sprint-OL statt.

Deutsche ParktourHierzu luden die Sportfreunde vom Braunschweiger Männer-Turnverein in den Westen der Löwenstadt ein, wo in zwei Läufen (Zeitaddition) die besten Sprinter Niedersachsens ermittelt wurden.

Die erste Etappe führte die Läuferinnen und Läufer in den Norden und die zweite Etappe in den Süden der Weststadt.

Bei hochsommerlichen Temperaturen galt es im urbanen Gelände die Konzentration hoch zu halten und sich nicht von Anwohnern in die Irre führen zu lassen. Vereinzelt konnte man auch auf Angehörige von Eigentümergemeinschaften treffen, die sich nicht zur Genüge informiert fühlten und mit "Platzverweis" drohten. Die Posten standen beim zweiten Lauf zum Glück nicht auf privatem Grund, so dass erneuter Protest von Anwohnern ausblieb.

Da die Landesmeisterschaft der Niedersachsen auch als Lauf zur Deutschen Parktour ausgeschrieben war, standen in der Startliste auch zahlreiche Läuferinnen und Läufer aus angrenzenden Bundesländern. Mit Julia, Maggi, Kerstin, Frank und Uwe waren auch fünf Mitglieder unserer Abteilung am Start und konnten zum Teil gute Ergebnisse erlaufen.

Allen erfolgreichen Teilnehmern beste Glückwünsche.

Ergebnisse Damen (USC Magdeburg)
Name Klasse Platz
Julia Mandel D -16 (8) Bronze
Maggie Niemann D -16 (8) 6
Kerstin Mandel D 45- (14) 4

Ergebnisse

18 05 27 Karte E1 18 05 27 Karte E2

Ergebnisse Herren (USC Magdeburg)
Name Klasse Platz
Frank Hursie H 45- (20) 13
Uwe Böhning H 55- (10) 9