Textgröße

Am 30.11.2017 erhielt ich von Wolfgang Krause (Wissenschaft Quedlinburg) die traurige Nachricht, dass unser langjähriger Sportfreund - unser "Honigmann" - Eberhard Höfer vor einigen Tagen für immer aus unserer Mitte gegangen ist!

DSCI0400 01 swIch bin unendlich traurig, denn Eberhard war mir über viele Jahrzehnte ein fairer Sportkamerad! Viele Orientierungsläufer werden ihn so wie ich - und alle die bei ihm Honigkunden waren - sehr vermissen!

Natürlich hatte Eberhard Ecken und Kanten und er hat es seinen Quedlinburger Sportfreunden in der Wendezeit nicht leichtgemacht, aber er hat während der 25 Wettkampfjahre für die ASG Teutoburger Wald auf den Boden der Sportkameradschaft zurückgefunden und hat seinen sportlichen Lebensbogen nun nach einem Trainingslauf beendet.

Traueranzeige in der Mitteldeutschen Zeitung Quedlinburg vom 30.11.2017